Noch immer

Noch immer ist es viel zu kalt. Die Wolken schlucken jeden hellen Tag, kein noch so vager grüner Hauch erhellt den Wald, an manchem Strauch bebt noch das alte Laub und Vogelstimmen sind verstreut und zag. Noch immer fegt der Nordwind um die Mauern – in allen Winkeln scheint die…

Weiter

I Synthesize

I analyze, memorize, all the pieces I receive from my ears, from my eyes. All I believe, I conceive, all the meaning, it is there anywhere in my mind. There’s a sound in the air it’s around everywhere, and it seems to be but a dream. Though the love that…

Weiter

Befreiung

M: Kim J Boström T: Eva Boström Geräusch in den Lüften von Jagen und Schrein, die Wolken spreizen die Krallen. Die Nacht wird verwüstet, der Sturm bricht herein – und die Sterne fallen und fallen. Die Plätze sind Wirbel, die Häuser ein Tanz aus armen geschundenen Mauern. Die Bäume ergeben…

Weiter

Ich weiss nicht

Noch flüstert der Regen so zärtlich ums Haus, noch bringen die Winde die Wälder zum klingen – noch höre ich Lerche und Nachtigall singen ganz fern vom Getöse der Zeit Doch irgendwann wurden Stürme daraus, mächtige Wirbel, die alles zerstören – wie konnt‘ ich den warnenden Ton überhören – was…

Weiter

I’m Getting Old

I’m gettin‘ old My hands are feeling cold All is already told The stars are out of sight I’m gettin‘ old I  feel all my bones Heavy like stones I can’t say that I feel allright Ah release me! For my soul longs to return Ah release! Blow that dust…

Weiter

Until Morning

Till the morning light has come and the street life has begun Till the steps sound on the stairs and the neighbour screams and swears I will spend the night lying by your side floating on your dream leaving what I’ve been I have spend the night lying by your…

Weiter

Blue Frosted Sky

Deep in the blue frosted sky I held my view up high to let My eyes feel What it means to be Kind of endlessly free They told you all your life That you had to realize That you were bound to something You could never see That your decisions…

Weiter